News
 

NRW: 31-Jähriger tötet seine Ehefrau

Düsseldorf (dts) - In Düsseldorf hat ein 31-jähriger Mann am Freitag seine 34-jährige Ehefrau getötet. Wie die Polizei mitteilte, habe der dringend Tatverdächtige selbst die Polizei alarmiert. Nach seinen eigenen Äußerungen hatte er soeben seine Ehefrau getötet.

Der 31-jährige Familienvater ließ sich widerstandslos von den eingetroffenen Beamten festnehmen, hieß es. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsversuche habe nur noch der Tod der 34-Jährigen festgestellt werden können. Die Tatwaffe, ein Messer, sei am Tatort gefunden worden. Der Beschuldigte sei geständig, so die Polizei. Die Gründe für die Tat liegen offenbar im persönlichen Bereich. Die drei gemeinsamen Kinder des Paares sind in der Obhut von Angehörigen und werden betreut.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Gewalt / Kriminalität
10.09.2010 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen