News
 

NRW: 28-Jähriger stirbt bei Autounfall

Bornheim (dts) - In Bornheim bei Bonn ist heute ein 28-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Sein PKW war aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und kollidierte anschließend mit einem Brückenpfeiler. Nach Angaben der Polizei in Bonn konnte der Fahrer aufgrund seiner schweren Verletzungen nur noch tot aus dem Wrack geborgen werden. Die Bergungsarbeiten und die darauf folgende Spurensicherung hatten eine zweistündige Sperrung auf der Landstraße zur Folge.
DEU / NRW / Straßenverkehr / Unglücke / Polizeimeldung
22.06.2010 · 17:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen