News
 

NRW: 28-jähriger Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Oerlinghausen (dts) - Im nordrhein-westfälischen Oerlinghausen im Kreis Lippe ist am Mittwochabend ein 28-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 28-Jährige in einer leicht abschüssigen, langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dann mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Der Motorradfahrer verstarb noch am Unfallort.

Die 50-jährige Fahrerin des Pkw und ihre 46 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
18.05.2011 · 22:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen