News
 

NRW: 19-Jähriger wollte mit Amokdrohung für schulfrei sorgen

Duisburg (dts) - Ein 19-Jähriger aus Duisburg hatte am vergangenen Wochenende einer Schule per E-Mail mit einem Amoklauf gedroht, um den Schülern nach eigenen Angaben am Montag einen freien Tag zu verschaffen. Der junge Mann wurde heute von der Polizei festgenommen. Nach Angaben der Behörden hatte der 19-Jährige zum Versenden der Droh-Mail eigens eine Internetseite gesucht, welche die eigenen Computerdaten verschlüsseln sollte. Der Polizei war es jedoch gelungen, den Ursprung der E-Mail zurückzuverfolgen. Neben einem Strafverfahren droht dem Täter die Begleichung der Rechnung für den 10.000 Euro teuren Polizeieinsatz.
DEU / NRW / Kriminalität / Amoklauf
02.10.2009 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen