News
 

NRW: 19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 43 bei Marl

Marl (dts) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Marl ist am Samstagmorgen ein 19-jähriger Jugendlicher ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen die Leitplanke geprallt, teilte die Polizei mit. Daraufhin schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn und kam entgegen der Fahrrichtung zum Stehen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock herausgerissen und blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen. Ein 28-jähriger LKW-Fahrer konnte daraufhin nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in den Motorblock. Der 19-Jährige starb noch am Unfallort, der LKW-Fahrer blieb indes unverletzt.
DEU / NRW / Straßenverkehr / Polizeimeldung / Unglücke
11.06.2011 · 10:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen