News
 

NRW: 18-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Gummersbach (dts) - Bei einem Verkehrsunfall im Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen ist am Freitagabend ein 18-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der junge Pkw-Fahrer war nach bisherigen Erkenntnissen der örtlichen Polizei auf einer abschüssigen Straße ausgangs einer Rechtskurve auf der nassen Fahrbahn nach links abgekommen, teilten die Ordnungshüter am Samstag mit. Dort stellte sich der Pkw quer und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Die herbeigeeilten Rettungskräfte brachten den schwer verletzten 18-Jährigen in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Dort erlag er wenig später seinen Verletzungen.
Vermischtes / DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
22.02.2014 · 10:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen