News
 

NRW: 15-jähriger Autofahrer alkoholisiert von Polizei angehalten

Düsseldorf (dts) - Im nordrhein-westfälischen Dormagen haben Polizeibeamte in der vergangenen Nacht einen 15-jährigen Autofahrer angehalten. Wie die heute Polizei mitteilte, sei das Fahrzeug gegen 2:45 Uhr aufgefallen, nachdem es zunächst ohne Licht gefahren war und mehrmals abgewürgt worden sei. Als die Beamten das Auto anhalten wollten, habe der Fahrer plötzlich beschleunigt, konnte aber später gestoppt werden. Der 15-Jährige, der keinen Führerschein vorweisen konnte, gab an, das Fahrzeug von seiner Schwester "ausgeliehen" zu haben. Die Beamten stellten fest, dass der Pkw-Lenker alkoholisiert war und ordneten eine Blutprobenentnahme an. Im Fahrzeug haben sich neben dem 15-Jährigen vier weitere Insassen, die etwa im gleichen Alter waren, befunden.
DEU / NRW / Straßenverkehr / Kurioses / Kriminalität / Polizeimeldung
22.05.2010 · 09:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen