News
 

November 2011: Trockenster Monat seit Messbeginn

Offenbach (dpa) - Der November war der trockenste Monat in Deutschland seit Beginn der Aufzeichnungen 1881. Bisheriger Rekordhalter war der April 1893, in dem 3,65 Liter Niederschlag pro Quadratmeter fielen. In diesem November gab es im Schnitt nur 3 Liter Regen. Einige der 2000 Messstationen des Wetterdienstes registrierten im gesamten Monat keinen einzigen Tropfen Regen. Der November war mit 4,5 Grad Celsius auch um 0,5 Grad wärmer als im langjährigen Mittel.

Wetter / Klima
01.12.2011 · 12:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen