News
 

Nouripour: Iran muss Zeitfenster für Atomverhandlungen aufmachen

Berlin (dts) - Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour hat angesichts der Verhandlungen über das Teheraner Atomprogramm deutlich gemacht, dass die Iraner das Zeitfenster "aufmachen" müssten. "Und es ist wichtig, dass der US-Kongress es nicht wieder zuknallt", sagte Nouripour im Gespräch mit den "Tagesspiegel". Der Ton aus Teheran sei eindeutig offener, aber Vertrauensbildung werde es erst geben, wenn sie "verbindlich liefern" sagte der Bundestagsabgeordnete mit iranischen Wurzeln.

Zuvor hatten westliche Politiker den Iran gemahnt, das Zeitfenster für die Verhandlungen über das Atomprogramm zu nutzen. Am 11. Februar soll bei der Atomorganisation IAEO weiter verhandelt werden, am 18. Februar auf politischer Ebene, wie IAEO-Chef Yukija Amano auf der Münchner Sicherheitskonferenz sagte.
Politik / DEU / Iran / Weltpolitik
02.02.2014 · 15:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen