News
 

Notwasserung von Kleinflugzeug im Hamburger Hafen fordert ein Todesopfer

Hamburg (dts) - Bei der Notwasserung eines Wasserflugzeugs im Hamburger Hafen ist heute Mittag eine 52-jährige Frau ums Leben gekommen, die als Passagier in der Maschine saß. Ihr 57-jähriger Mann wurde schwer verletzt und schwebt ebenfalls in Lebensgefahr. Die Cessna 206 "Soloy" war am Versmannkai mitten in der Hafencity in die Elbe notgewassert und dabei gekentert, teilte die Feuerwehr mit. Der Pilot konnte sich selber befreien und soll sich anschließend an den Rettungsversuchen beteiligt haben, steht jetzt aber unter Schock.
DEU / HAM / Flugverkehr
22.08.2009 · 16:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen