News
 

Notstand: Schwarzenegger schickt Beamte in Zwangsurlaub

San Francisco (dpa) - Kalifornien droht der Finanzkollaps. Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat den Finanznotstand ausgerufen. Eigentlich hätte bis zum Beginn des neuen Finanzjahres am 1. Juli eine Lösung für das Milliardenloch im Haushalt stehen müssen. Das schaffte das Parlament des bevölkerungsreichsten US-Staates jedoch nicht. Nun muss binnen 45 Tagen eine Lösung her. Als sofortige Sparmaßnahme ordnete Schwarzenegger an, dass die Staatsangestellten drei Tage pro Monat unbezahlte Zwangsurlaub machen müssen.
Kalifornien / Haushalt / USA
02.07.2009 · 09:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen