News
 

Notruf: Maskierter in Berliner Schule

Berlin (dpa) - Ein Maskierter hat einen Polizeieinsatz an einer Schule in Berlin-Kreuzberg ausgelöst. Schüler hatten am Morgen den Unbekannten mit einer Kapuze in der Schule bemerkt. Die Schulleitung rief die Polizei, die Beamten fanden aber keinen Verdächtigen. Unklar ist, ob der Eindringling bewaffnet war. Die Ermittler überprüfen nun, ob der Maskierte etwas Gefährliches in dem Gebäude hinterlassen hat. Der Unterricht ging weiter, die Schüler mussten das Gebäude nicht verlassen.
Kriminalität / Schulen / Berlin
11.05.2010 · 10:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen