News
 

Notlandung in Barcelona mit Rauch in der Kabine

Barcelona (dpa) - Eine britische Linienmaschine ist in Barcelona notgelandet. Grund war eine Rauchentwicklung in der Pilotenkabine. An Bord der British-Airways-Maschine befanden sich 170 Passagiere. Sie verließen die Boeing 757 über Notrutschen. Es wurde niemand verletzt. Das Flugzeug war auf dem Weg von London-Heathrow nach Barcelona. British Airways leitete eine Untersuchung des Zwischenfalls ein.
Luftverkehr / Notfälle / Spanien
02.08.2009 · 15:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen