News
 

Norwegisches Passagier-Schiff "Nordlys" weiter stabilisiert

Oslo (dts) - Auf dem norwegischen Passagier-Schiff "Nordlys" hat sich die Gefahr eines Kenterns weiter verringert. "Die Lage hat sich verbessert", sagte ein Sprecher der Hurtigruten-Reederei. Demnach haben Bergungsexperten das Schiff mit zusätzlichen Pumpen weiter stabilisieren können.

Damit konnten die Experten die Schlagseite um sieben Grad verringern. Sobald das Schiff stabil genug ist, sollen Experten an Bord gehen, um nach der Ursache des Feuers zu suchen. Dieses war beim Anlaufen von Ålesund vor zwei Tagen ausgebrochen. Experten gehen derzeit von einer Explosion im Maschinenraum aus. Später sollen auch Gepäck und persönliche Gegenstände der 207 Passagiere eingesammelt werden.
Norwegen / Schifffahrt / Unglücke
17.09.2011 · 14:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen