News
 

Norwegens Regierungschef Stoltenberg: Werden Lehren ziehen

Berlin (dpa) - Gut eine Woche nach dem Bombenanschlag von Oslo und dem Massaker auf der Insel Utöya hat Norwegens Ministerpräsident Jens Stoltenberg Maßnahmen zur Verhinderung von Terroranschlägen angekündigt. «Wir werden sicherlich aus diesen tragischen Ereignissen Lehren ziehen müssen», sagte er der «Bild am Sonntag». Dazu sei es aber noch zu früh. Stoltenberg bekräftigte, dass sich das Land durch den Terror seine Werte nicht nehmen lasse. So warnte er vor einer Einschränkung der Meinungsfreiheit: Man müsse alle Arten von Ansichten tolerieren, auch wenn sie extrem seien.

Terrorismus / Extremismus / Norwegen
31.07.2011 · 02:49 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen