News
 

Nordsee: Feuer auf Fähre gelöscht

Spiekeroog (dts) - Das Feuer auf der Nordsee-Fähre ist gelöscht. Wie das Havariekommando in Cuxhaven mitteilte, seien Feuerwehleute aus Brunsbüttel an Bord gegangen, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Den Angaben zufolge sei der Brand in der Sauna des Schiffes ausgebrochen und konnte von der Mannschaft selbst nicht nicht mit Bordmitteln gelöscht werden.

Die 20-köpfige Besatzung sowie die sieben Passagiere hätten sich aber zu keinem Zeitpunkt in Lebensgefahr befunden. Die «Hafnia Seaways» war zum Unglückszeitpunkt auf ihrer Route vom englischen Immingham nach Cuxhaven nördlich der ostfriesischen Insel Spiekeroog gewesen.
DEU / Reise / Schifffahrt / Unglücke
19.10.2011 · 23:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen