News
 

Nordrhein-Westfalen: Zwei Männer in Tankcontainer gestorben

Köln (dts) - Zwei Männer sind heute Vormittag in Hürth bei Köln bei Reinigungsarbeiten in einem Tankcontainer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, mussten drei Feuerwehrleute sowie ein Firmenmitarbeiter in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Ermittlungen haben die beiden 27 und 32 Jahre alten Männer in einer Werkshalle einen Tankcontainer gereinigt. Dabei wurden sie offenbar bewusstlos. Die beiden Arbeiter wurden aus dem Tank geborgen, verstarben jedoch wenig später im Krankenhaus. In dem Tank befand sich zuvor Methylmethacrylat, eine ölige Flüssigkeit, die vornehmlich zur Herstellung von Acrylglas oder Klebstoff verwendet wird. Die Flüssigkeit gilt als reizend und kann bei länger anhaltendem Kontakt zu einer Schädigung des zentralen Nervensystems führen.
DEU / NRW / Unfall
02.07.2009 · 15:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen