News
 

Nordrhein-Westfalen: Diebe stehlen 21 Schweinetröge

Herford (dts) - Im nordrhein-westfälischen Herford haben Diebe mit einem ungewöhnlichen Raubzug auf sich aufmerksam gemacht. Wie die örtliche Polizei mitteilte, stahlen Unbekannten in den vergangenen Tagen insgesamt 21 Schweinetröge. Die Behörden gehen davon aus, dass es sich bei den Dieben um zwei "kräftige Männer" handelt, die den Lagerplatz eines örtlichen Landwirtes mehrmals anfuhren und die schweren Sandsteintröge verluden.

Die Polizei zeigte sich indes zuversichtlich, die Täter bald zu fassen, da sie vermutlich dabei beobachtet wurden, wie sie die Tröge verluden. Was die Täter dazu veranlasst hat, die Tröge zu stehlen, bleibt indes unklar. Die Polizei vermutet, dass die Täter die Behältnisse, sollten sie diese nicht zur Gartengestaltung verwenden, bald als Hehlerware feilbieten werden.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Kriminalität / Kurioses
21.03.2011 · 15:23 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen