News
 

Nordkoreas Machthaber nimmt Militärparade ab

Seoul (dpa) - Nordkorea hat eine große Militärparade in Pjöngjang abgehalten. Das Staatsfernsehen zeigte, wie tausende von Soldaten vor den Augen von Machthaber Kim Jong Il und seines Sohnes und mutmaßlichen Nachfolgers Kim Jong Un vorbeimarschierten. Die Parade war der Höhepunkt dreitägiger Feierlichkeiten zum 65. Gründungstag der kommunistischen Partei des weitgehend isolierten Staates. Es war das erste Mal, dass Kim seinen Sohn bei einem öffentlichen Auftritt direkt den Bürgern Pjöngjangs präsentierte.

Innenpolitik / Nordkorea
10.10.2010 · 06:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen