News
 

Nordkorea will erneut Grenze zu Südkorea öffnen

Seoul (dts) - Nordkorea will ab morgen erneut die Grenz zu Südkorea für einreisende südkoreanische Arbeiter öffnen. Das berichtet die Nachrichtenagentur "Yonhap" unter Berufung auf südkoreanische Behörden. Nordkorea hatte im Dezember letzten Jahres die Zahl an Grenzübertritten durch südkoreanische Arbeiter begrenzt. Die Südkoreaner arbeiten in einem Industriegebiet in der nordkoreanischen Grenzstadt Kaesŏng. Nordkorea hatte damals Südkorea vorgeworfen, eine "Politik der Konfrontation" zu verfolgen. Die erneute Öffnung der Grenze deutete auf eine weitere Entspannung zwischen den beiden Ländern hin. Bereits gestern hatte Nordkorea angekündigt, zur Beerdigung von Staatschef Kim Dae-jung eine Delegation nach Südkorea zu entsenden.
Südkorea / Nordkorea
20.08.2009 · 13:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen