News
 

Nordkorea warnt vor Eskalation

Seoul (dpa) - Scharfe Töne und Schießübungen in Nordkorea: Das Land warnt eindringlich vor dem bevorstehenden Seemanöver der USA mit Südkorea im Gelben Meer. Die koreanische Halbinsel werde durch die geplante Übung in Richtung Krieg getrieben, hieß es von staatlichen nordkoreanischen Medien. Auch China sieht das Manöver kritisch. Außenminister Yang Jiechi sagte einen für heute geplanten Besuch in Seoul ab. Bundesaußenminister Guido Westerwelle ermutigte die chinesische Regierung hingegen, ihren Einfluss auf Nordkorea zu nutzen, um die Spannungen in der Region zu mindern.

Konflikte / Südkorea / Nordkorea
26.11.2010 · 19:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen