News
 

Nordkorea verkündet Plutonium-Herstellung

Pjöngjang (dpa) - Nordkorea ist nach eigenen Angaben dem Ausbau seines Atomwaffenarsenals ein weiteres Stück näher gekommen. In der Atomanlage Yongbyon seien abgebrannte Brennstäbe erfolgreich wieder aufbereitet worden. Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA vermeldete das als «bemerkenswerten Fortschritt». Trotz internationaler Proteste hatte Nordkorea im April verkündet, die Anlage wieder anzufahren. Eigentlich sollte die Anlage in Yongbyon abgebaut werden.
Konflikte / Atom / Nordkorea
03.11.2009 · 10:14 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen