News
 

Nordkorea: Urananreicherung macht rasche Fortschritte

Seoul (dpa) - Nordkorea macht nach eigenen Angaben rasche Fortschritte bei der Produktion von schwach angereichertem Uran. Laut Außenministerium soll das Uran als Brennstoff in einem neuen Forschungsreaktor verwendet werden. Nordkorea habe nach innen und außen deutlich gemacht, dass seine Nuklearaktivitäten friedlichen Zwecken für die Stromerzeugung dienten, sagte ein Sprecher des Ministeriums. Die US-Regierung befürchtet, dass das Programm zur Urananreicherung letztlich zum Bau von Atomwaffen führen könnte.

Konflikte / Atom / Nordkorea
30.11.2011 · 06:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen