News
 

Nordkorea schlägt Südkorea neue Familientreffen vor

Seoul (dpa) - Trotz der aktuellen Spannungen hat Nordkorea Südkorea neue Treffen der Familien vorgeschlagen, die durch die Teilung des Landes auseinandergerissen wurden. Die Begegnungen könnten in einem Erholungsgebiet an der nordkoreanischen Ostküste stattfinden, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur KCNA. Die bisher letzten Familienzusammenführungen wurden vor etwa einem Jahr organisiert. Zuvor war das Programm zwei Jahre lang unterbrochen. Durch die Teilung der koreanischen Halbinsel 1945 und den Koreakrieg von 1950 bis 1953 wurden Millionen Familien getrennt.

Konflikte / Südkorea / Nordkorea
11.09.2010 · 07:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen