News
 

Nordkorea: Offenbar Vorbereitungen zum Machtwechsel

Pjöngjang (dts) - Im kommunistischen Nordkorea laufen offenbar Vorbereitungen für einen Führungswechsel an. Nach Informationen örtlicher Medien werde das Politbüro des Zentralkomitees der Partei Anfang September zusammentreffen, um eine neue Führung zu wählen. Dies wäre der erste Parteitag seit 44 Jahren. Bisher fand einzig in den 50er- und 60er-Jahren jeweils ein Parteitag statt. Der amtierende Staatschef Kim Jong Il sei, seit einem Schlaganfall im Jahre 2008, gesundheitlich angeschlagen. Nach Expertenangaben stehe als möglicher Nachfolger Kims jüngster Sohn, Jong Un, fest. Man rechne damit, dass Jong Un hinter verschlossenen Türen zum Nachfolger ernannt werde. Die Verkündung solle allerdings erst 2012 erfolgen. In diesem Jahr wäre der Vater von Kim Jong Il, Kim Il Sung, 100 Jahre alt geworden.
Nordkorea / Parteien / Wahlen / Weltpolitik
26.06.2010 · 12:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen