News
 

Nordkorea droht Südkorea militärisch

Seoul (dpa) - Nordkorea betrachtet die Teilnahme Südkoreas an einer von den USA angeführten Initiative gegen Massenvernichtungswaffen als «Kriegserklärung». Das berichtet die staatlich kontrollierte Nachrichtenagentur KCNA. Das Land werde mit «starken militärischen Mitteln» reagieren, falls Südkorea nordkoreanische Schiffe durchsuchen sollte. Auch sehe sich Nordkoreas Militär nicht mehr an das seit dem Ende des Korea-Kriegs noch gültigen Waffenstillstandsabkommen gebunden.
Konflikte / Atom / Nordkorea
27.05.2009 · 06:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen