News
 

Nordkorea bekräftigt Entschlossenheit zu Atomgesprächen

Pjöngjang (dts) - Nordkorea hat am gestrigen Sonntag seine grundsätzliche Bereitschaft erklärt, in multilateralen Gesprächen wieder über sein Atomprogramm zu verhandeln. Das berichten heute amtliche chinesische Medien. Sein Land sei "zu bilateralen und multilateralen Gespräch mit diesem Ziel bereit" und würde sich noch immer eine nuklearwaffenfreie koreanische Halbinsel wünschen, so Nordkoreas Ministerpräsident Kim Yong Il. Die Form dieser Verhandlungen werde allerdings nicht unbedingt den seit 2003 laufenden Sechser-Gesprächen unter Beteiligung von China, Südkorea, Japan, Russland und den USA entsprechen. Der Erklärung war ein dreitägiger Staatsbesuch des chinesischen Premiers Wen Jiabao in Nordkorea vorausgegangen.
Nordkorea / China / Atomprogramm
05.10.2009 · 08:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen