News
 

Nordkorea attackiert südkoreanische Insel - weltweit Besorgnis

Seoul (dpa) - Bedrohliche Konfrontation im Gelben Meer: Die Situation auf der koreanischen Halbinsel ist gefährlich eskaliert. Bei einem der schwersten Zwischenfälle seit dem Koreakrieg vor mehr als fünf Jahrzehnten wurden zwei südkoreanische Marinesoldaten durch Granatenbeschuss aus Nordkorea getötet. Zahlreiche Menschen wurden verletzt, darunter auch Zivilisten. Die südkoreanischen Streitkräfte wurden daraufhin in die höchste Alarmbereitschaft seit dem Bruderkrieg versetzt. Weltweit löste die dramatische Lage Besorgnis aus.

Konflikte / Südkorea / Nordkorea
23.11.2010 · 18:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen