News
 

Nordkirche nimmt entscheidende Hürde

Rostock (dpa) - Die neue Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland hat die entscheidende Hürde genommen. Die Mitglieder der Synoden aus Nordelbien, Mecklenburg und Pommern stimmten in Rostock für die Fusion der drei Einzelkirchen zur fünftgrößten evangelischen Landeskirche Deutschlands. Erstmals kommt es damit in Deutschland zur Vereinigung von einer Westkirche mit zwei Ostkirchen. Die Nordkirche ist mit rund 2,3 Millionen Mitgliedern die fünftgrößte evangelische Landeskirche in Deutschland. Der offizielle Start der neuen Kirche soll an Pfingsten im Ratzeburger Dom gefeiert werden.

Kirchen
07.01.2012 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen