News
 

Nonnenmacher vor HSH-Untersuchungsausschuss in Kiel

Kiel (dpa) - In Kiel ist der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zur HSH Nordbank zusammengekommen. Im Mittelpunkt steht die Befragung des Vorstandsvorsitzenden Dirk Jens Nonnenmacher. Im Raum stehen Vorwürfe, die Bank habe gegen eigene Mitarbeiter falsche Verdächtigungen erhoben und Politiker ausforschen lassen. Nonnenmacher hat dies mehrfach bestritten. Möglicherweise werden die Landesregierungen in Hamburg und Schleswig-Holstein den Aufsichtsrat der Landesbank auffordern, Nonnenmacher zu entlassen.

Banken / Landesbanken / HSH
08.11.2010 · 11:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen