btc.partners
 
News
 

Noch keine Spur nach Rocker-Mord

Berlin (dpa) - Nach dem Mord an einem Berliner Rocker gibt es bislang keine Spur von den Tätern. Trotz intensiver Ermittlungen im Rockermilieu habe man noch keinen konkreten Tatverdacht, sagte ein Polizeisprecher. Im Stadtteil Hohenschönhausen war in der Nacht zum Freitag ein 33-jähriger Mann auf offener Straße erschossen worden. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zum gewalttätigen Konflikt zwischen verfeindeten Rockerbanden. Das Opfer soll ein früheres Mitglied der Hells Angels sein, das zu den Bandidos übergelaufen war.
Kriminalität / Rocker / Berlin
15.08.2009 · 10:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen