News
 

Noch kein Ende der Hartz-IV-Gespräche absehbar

Berlin (dpa) - Seit dem frühen Abend läuft eine weitere Verhandlungsrunde zur Hartz-IV-Reform. Es geht um die Neuberechnung des Hartz-IV-Regelsatzes mit einer geplanten Erhöhung um 5 auf 364 Euro monatlich sowie um das Bildungspaket für bedürftige Kinder. Beides ist seit dem 1. Januar überfällig. Die Bundesregierung hat den Kommunen überraschend angeboten, sie bis 2015 von den Kosten für die Grundsicherung im Alter zu entlasten. Dafür sollen diese dann die Kosten des Bildungspakets übernehmen.

Soziales / Arbeitsmarkt
07.02.2011 · 02:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen