News
 

Noch kein Ende bei Lokführer-Tarifgesprächen absehbar

Berlin (dpa) - Die Tarifverhandlungen für die rund 20 000 Lokführer bei der Deutschen Bahn ziehen sich in die Länge. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer und die Bahn wollen die Verhandlungsrunde morgen fortsetzen. Wie eine Bahnsprecherin sagte, sind zudem zwei weitere Verhandlungstermine für April vereinbart. Die GDL will einen bundesweiten Rahmentarifvertrag für Lokführer durchsetzen, der später auch für die Konkurrenten der Bahn gelten soll.

Tarife / Verkehr / Bahn
25.03.2011 · 19:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen