SurfLose.de - Deine eBesucher-Surfbar!
 
News
 

Noch 400 Millionen für Ganztagsschulen da

Bildungsministerin Annette Schavan hat das Förderprogramm für Ganztagsschulen verlängert. (Archivbild)Großansicht
Berlin (dpa) - Im Fördertopf des Bundes für die Ganztagsschulen liegen nach Informationen des «Handelsblattes» noch immer 400 Millionen Euro, obwohl das Programm schon um ein Jahr verlängert wurde.

Davon entfielen allein 132 Millionen Euro auf Nordrhein-Westfalen. Besonders langsam kämen auch Hessen, Niedersachsen und Bayern voran. Die Zeitung beruft sich auf eine Zwischenbilanz des Bundesbildungsministeriums.

Lediglich Bremen und Thüringen hätten ihre Mittel schon 2008 vollständig verwendet. Weil die Länder zu langsam agierten, hatte Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) das mit insgesamt 4 Milliarden Euro dotierte Programm bis Ende 2009 verlängert. Das von Schavans Vorgängerin Edelgard Bulmahn (SPD) im Jahr 2003 angeschobene Programm sollte 10 000 Ganztagsschulen finanzieren. Bisher seien es 6918 - die teilweise auch nicht neu geschaffen sondern nur renoviert wurden. Nach der jüngsten Statistik der Kultusministerkonferenz besuche nur jedes fünfte Kind eine Schule mit Ganztagsbetrieb.

Bildung
04.08.2009 · 08:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen