News
 

Noch 16 Deutsche in Haiti vermisst

Berlin (dpa) - Nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti werden noch 16 Deutsche vermisst. Das sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes in Berlin. Der Krisenstab arbeite in Zusammenarbeit mit der Botschaft in der Hauptstadt Port- au-Prince weiter fieberhaft daran, Erkenntnisse über den Verbleib der noch Vermissten zu bekommen. Gestern waren noch 23 Deutsche vermisst worden. Bisher wurde ein deutsches Todesopfer geborgen. Bei dem Beben der Stärke 7,0 sind möglicherweise bis zu 200 000 Menschen gestorben.
Erdbeben / Haiti / Deutschland
18.01.2010 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen