News
 

Nobelpreisträger und Ehepaar Stolpe auf Buchmesse

Leipzig (dpa) - Mit tausenden Besuchern schon am frühen Morgen hat der dritte und vorletzte Tag der Leipziger Buchmesse begonnen. Weil auf der Schau auch die schönsten Manga- und Fantasy-Kostüme prämiert werden, drängelten sich in den überfüllten Bahnen zum Messegelände schrill kostümierte Jugendliche. In den Messehallen und in der Stadt geben sich wieder dutzende haupt- und nebenberufliche Autoren die Klinke in die Hand. Erwartet werden die Literaturnobelpreisträger Günter Grass und Herta Müller und das Ehepaar Stolpe.
Literatur / Buchmesse
20.03.2010 · 11:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen