News
 

No Angels halten zu Sängerin Nadja Benaissa

Berlin (dpa) - Nach den vielen Schlagzeilen um Nadja Benaissa haben die No Angels der Sängerin den Rücken gestärkt. Gemeinsam präsentierte die Band in Berlin ihr neues Album. «Wir hatten nie den Gedanken, dass es der Band schaden könnte», sagte Lucy Diakowska. Das Album «Welcome to the Dance» erscheint am 11. September. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt wirft Benaissa vor, einen Mann bei ungeschütztem Sex mit HIV infiziert zu haben, obwohl sie von ihrer Infektion wusste.
Musik / Pop
15.07.2009 · 21:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen