News
 

NKD übernimmt mindestens 23 Woolworth-Läden

Bindlach (dts) - Der Textildiscounter NKD will mindestens 23 Filialen der insolventen Woolworth-Gruppe übernehmen. NKD-Geschäftsführer Helmut Wirsieg teilte heute mit, dass die Eröffnung der Geschäfte von Ende September bis Mitte Oktober geplant sei. "An 23 Standorten sind die Verträge unter Dach und Fach", sagte Wirsieg. Der Kaufpreis für die Filialen ist nicht bekannt. Ob weitere Läden übernommen werden, wurde weder ausgeschlossen, noch bestätigt. Die NKD-Firmengruppe unterhält derzeit über 1.300 Filialen und gehört in Deutschland und Österreich zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel.
DEU / BAY / Woolworth / NKD
31.08.2009 · 19:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen