News
 

Nina Kunzendorf und Jörg Hartmann erhalten Fernsehpreis

Köln (dpa) - Nina Kunzendorf und Jörg Hartmann sind Deutschlands beste Schauspieler 2011. Sie wurden für ihre Leistungen mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Kunzendorf erhielt den Preis für ihre Rolle im ARD-Drama «In aller Stille». Hartmann bekam die Auszeichnung für seinen Auftritt in der ARD-Serie «Weissensee» als Stasi-Major Falk Kupfer. Weitere Preise gingen an den RTL-Mehrteiler « Hindenburg», die ARD-Show «Eurovision Song Contest» und an Joachim Fuchsberger für seine Lebensleistung. Stefan Raab kann sich über den Publikumspreis freuen.

Medien / Fernsehen / Auszeichnungen
04.10.2011 · 03:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen