News
 

Nikkei erstmals seit acht Monaten über 10 000 Punkten

Tokio (dpa) - Hoffnungen auf eine konjunkturelle Erholung haben den japanischen Leitindex Nikkei erstmals seit acht Monaten über die Marke von 10 000 getrieben. Zum Handelsschluss fiel der Nikkei allerdings wieder etwas zurück und schloss mit einem Minus von 0,1 Prozent bei 9981,33 Zählern. Der Euro kostete 1,4032-37 Dollar, ein Minus gegenüber 1,4125-27 Dollar gestern.
Börsen / Währung / Japan
11.06.2009 · 09:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen