News
 

Nigeria: Rebellen entführen fünf Arbeiter von Bohrplattform

Abuja (dts) - Vor der Küste von Nigeria haben bewaffnete Rebellen am Montag eine Ölplattform angegriffen und fünf Arbeiter entführt. Nach Angaben der Betreibergesellschaft Afren wurden zwei weitere Arbeiter bei der Attacke verwundet. Die Nationalitäten der Entführten sind derzeit noch unklar.

Kurz zuvor waren Warnungen über erneute Rebellenangriffe im Niger-Delta aufgetaucht. In der Unruhe-Region ereigneten sich in der Vergangenheit häufig Entführungen durch Milizen, die von den Ölproduzenten eine stärkere Verteilung des Profits an die arme Bevölkerung fordern. Die Angriffe hatten in den letzten Monaten jedoch deutlich abgenommen.
Nigeria / Terrorismus
08.11.2010 · 11:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen