News
 

Nigeria: Mann rast mit Auto in Flugzeug

Abuja (dts) - Auf dem nigerianischen Margaret Ekpo International Airport in Calabar ist gestern ein Mann mit einem PKW in ein Flugzeug gerast. Wie ein Behördensprecher mitteilte, hatte der Mann mit seinem Auto zuvor die Sicherheitsschleusen durchbrochen. Anschließend lenkte der Fahrer sein Auto gegen eine Boeing 737. Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden sich keine Passagiere in der Maschine. Der Mann überlebte den Zusammenstoß und konnte festgenommen werden, Sicherheitskräfte fanden keine Sprengsätze in dem Auto. Über die Hintergründe der Tat ist derzeit noch nichts bekannt.
Nigeria / Luftfahrt / Unglücke / Kurioses
01.04.2010 · 08:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen