News
 

Niersbach: Keine Vertragsverlängerung mit Löw vor Dienstag

Köln (dts) - Vor dem letzten WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden soll der Vertrag mit Nationaltrainer Jogi Löw noch nicht verlängert werden. Das sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Freitagabend nach dem 3:0 gegen Irland der ARD. Jogi Löw wisse, dass die DFB-Elf noch nie auswärts bei einem WM-Qualifikationsspiel verloren habe, und dies solle auch so bleiben. Danach werde man sich zusammensetzen.

Löw hatte sich in der Vertragsfrage zuvor entspannt gezeigt. Es sei einvernehmlich vereinbart worden, dass man erstmal die Qualifikation abwarte. "Danach werden wir sicherlich eine Lösung finden", so Löw.
Sport / DEU / Fußball
11.10.2013 · 23:24 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen