News
 

Niedersachsens Ministerpräsident McAllister gegen überhasteten Atomausstieg

Hannover (dts) - Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) hat sich gegen einen überhasteten Ausstieg aus der Atomkraft ausgesprochen. In der Nachrichtensendung "NDR aktuell" im NDR Fernsehen sagte er am Dienstag: "Wir brauchen einige Wochen Zeit, um konkrete Fakten zu erheben und das auch auf eine vernünftige Grundlage zu stellen. Ein Ausstieg ohne Sinn und Verstand bringt nichts."

Niedersachsen werde aber jeden konstruktiven Beitrag leisten, um sich schneller aus der Kernenergie verabschieden zu können als das bisher der Fall gewesen sei. Außerdem plädierte McAllister dafür, im Rahmen des Moratoriums der Bundesregierung auch zusätzliche Sicherheitsüberprüfungen für die Atommülllager Asse und den Schacht Konrad vorzunehmen. Zudem forderte er bis spätestens Mitte Oktober konkrete Verfahrensvorschläge, wie mit den jetzt abgeschalteten Altmeilern umgegangen werden soll.
DEU / NDS / Parteien / Energie
29.03.2011 · 17:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen