News
 

Niedersachsen: Zwei junge Männer sterben bei Verkehrsunfall

Hameln (dts) - Im niedersächsischen Hameln sind vergangene Nacht zwei junge Männer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Polizei Hameln-Pyrmont mitteilte, war ein 19-jähriger Autofahrer mit seinem 20-jährigen Beifahrer aus Richtung Ford Luise kommend, in Richtung Klein Berkel unterwegs. Das Auto kam in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Bordsteinkante und prallte gegen den Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer auf den Gehweg geschleudert und der Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt. Beide erlitten so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starben.
DEU / NDS / Verkehr / Unfall
11.06.2009 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen