News
 

Niedersachsen: "Waller Babymord" aufgeklärt

Gifhorn (dts) - Die niedersächsische Polizei hat im sogenannten "Waller Babymord" nach knapp sechs Jahren eine dringend tatverdächtige Frau festgenommen. Wie die Behörden am Montag mitteilten, wurde bereits am vergangenen Donnerstag eine 35-jährige Frau aus Braunschweig verhaftet. Am Waller See im Landkreis Gifhorn war am 26. Juni 2005 ein totes Neugeborenes aufgefunden worden.

Die Beschuldigte habe nun in mehreren Vernehmungen ein umfassendes Geständnis abgelegt und den Beamten der Mordkommission zudem die Ablagestelle eines weiteren toten Säuglings beschrieben. Die zweite Kinderleiche wurde in einem Müllcontainer entdeckt.
DEU / NDS / Unglücke / Polizeimeldung / Kriminalität
09.05.2011 · 11:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen