News
 

Niedersachsen: Rentner stirbt nach Sturz aus Fenster

Wölpinghausen (dts) - Im niedersächsischen Wölpinghausen bei Hannover ist am Montagmorgen ein 66-jähriger Mann nach dem Sturz aus einem Fenster ums Leben gekommen. Nach Angaben der örtlichen Polizei fiel der Mann aus noch ungeklärter Ursache aus einem Fenster in ungefähr vier bis fünf Metern Höhe. Durch den Aufprall erlitt er schwere Kopfverletzungen.

Der Mann verstarb noch am Unfallort. Die Polizei wollte bislang weder einen Unfall noch einen Selbstmord ausschließen. Ein Fremdverschulden liege jedoch nach Angaben der Behörden höchstwahrscheinlich nicht vor.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Unglücke
07.03.2011 · 11:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen