News
 

Niedersachsen: Neunjähriger vertreibt zwei Einbrecher

Salzgitter (dts) - Ein neunjähriger Junge hat am Montagnachmittag zwei Einbrecher vertrieben, die in sein Elternhaus in Salzgitter einsteigen wollten. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war der Junge allein zu Haus und hatte von seinen Eltern die Anweisung erhalten, die Tür nicht zu öffnen wenn es klingelt. Das taten die zwei Männer nämlich mehrfach und versuchten, nachdem niemand öffnete, die Terrassentür aufzuhebeln.

Das bemerkte der Neunjährige und rollte eine Glasflasche in Richtung Terrasse. Aufgrund des Lärms flüchteten die Einbrecher. Danach rief der Junge seinen Vater an, der die Polizei informierte. Diese fahndet nun nach den beiden Kriminellen. Der Neunjährige konnte Personenbeschreibungen von den zwei Männern in blauen Overalls machen.
DEU / Kriminalität / Kurioses
26.06.2012 · 14:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen