News
 

Niedersachsen: Mindestens 500.000 Euro Sachschaden nach Brand in Lagerhalle

Lüneburg (dts) - Im niedersächsischen Meckelfeld ist es in der Nacht zu Montag zu einem Großbrand gekommen, bei dem eine Lagerhalle vollständig zerstört wurde. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatten Anwohner kurz vor Mitternacht den Brand in der Lagerhalle einer Spedition bemerkt. Dort wurden größtenteils Textilien gelagert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte bereits ein Großteil der 1.500 Quadratmeter großen Halle. Die Feuerwehr konnte das Feuer nach einer Stunde löschen. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Die genaue Höhe des Schadens steht bislang noch nicht fest, wird aber auf mindestens 500.000 Euro geschätzt.
DEU / NDS / Brand
24.08.2009 · 10:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen