News
 

Niedersachsen: Millionenschaden durch Brand eines Einkaufszentrums

Schöppenstedt/Braunschweig (dts) - Im niedersächsischen Schöppenstedt bei Braunschweig ist beim Brand eines kleinen Einkaufzentrums ein Millionenschaden entstanden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, geriet der Gebäudekomplex in der Nacht zum Montag aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Den Flammen fielen ein Lebensmittelmarkt, ein Optikergeschäft, eine Apotheke und ein Modeladen zum Opfer.

Der gesamte Gebäudekomplex brannte bis auf die Grundmauern nieder, die Löscharbeiten zogen sich bis in die Morgenstunden hin. Während der Löscharbeiten wurden zwei Feuerwehrleute leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf mehrere Millionen Euro. Insgesamt waren circa 200 Feuerwehrleute im Einsatz.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Unglücke
09.07.2012 · 10:12 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen